6 Seiten«<23456>
Raziel.... macht Musik
raziel28 Offline
#46 Geschrieben : Freitag, 18. April 2014 15:51:12(UTC)


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 24.08.2009(UTC)
Beiträge: 584
Mann
Wohnort: Carlsberg
Hoi Jan,

tigger schrieb:


Sicher seid ihr längst im Bilde, vielleicht aber auch nicht...
Ich stolperte jedenfalls gerade wieder drüber: *Mukke für die SpaceNight im BR*
Vielleicht hör ich ja bald ein RAZIEL-Werk im TV? Love


Schatzi, das ist ja der Knaller! Da mach ich glatt mit!
Carpe Noctem
Toni

Eine Sache sollte immer so gebaut sein, dass der gewünschte Zustand auch der einfachste ist.
raziel28 Offline
#47 Geschrieben : Sonntag, 20. April 2014 09:21:11(UTC)


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 24.08.2009(UTC)
Beiträge: 584
Mann
Wohnort: Carlsberg
tigger schrieb:

Vielleicht hör ich ja bald ein RAZIEL-Werk im TV? Love


So, drei Songs ge-upt, ein weiterer, extra für die Spacenight arrangierter kommt die nächsten Tage noch dazu.
Also Leuts, Daumen drücken BigGrin
Carpe Noctem
Toni

Eine Sache sollte immer so gebaut sein, dass der gewünschte Zustand auch der einfachste ist.
raziel28 Offline
#48 Geschrieben : Dienstag, 22. April 2014 20:42:15(UTC)


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 24.08.2009(UTC)
Beiträge: 584
Mann
Wohnort: Carlsberg
Soooooo,

dann darf ich doch freudig verkünden, dass einer meiner drei Songs, die ich bei der Space Night angeboten habe angenommen worden ist!

Raziel - Pangaea B
Carpe Noctem
Toni

Eine Sache sollte immer so gebaut sein, dass der gewünschte Zustand auch der einfachste ist.
tigger Offline
#49 Geschrieben : Dienstag, 22. April 2014 21:17:29(UTC)


Rang: Stellvertretende Forenleitung
Mitglied seit: 06.09.2008(UTC)
Beiträge: 4.745
Mann
Wohnort: Taunus
<-------------------------------- stolz auf Dich !





Love

Adventure. Heh. Excitement. Heh. A Jedi craves not these things.



raziel28 Offline
#50 Geschrieben : Mittwoch, 23. April 2014 12:25:07(UTC)


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 24.08.2009(UTC)
Beiträge: 584
Mann
Wohnort: Carlsberg
Hallo Jan,

tigger schrieb:
<-------------------------------- stolz auf Dich !


High Five! Schließlich bin ich durch Dich erst auf die Sache aufmerksam geworden.
Carpe Noctem
Toni

Eine Sache sollte immer so gebaut sein, dass der gewünschte Zustand auch der einfachste ist.
raziel28 Offline
#51 Geschrieben : Mittwoch, 7. Mai 2014 21:12:30(UTC)


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 24.08.2009(UTC)
Beiträge: 584
Mann
Wohnort: Carlsberg
Hallo Leute,

uuund wieder mal was neues, die BR3 Space Night hat noch einen Titel von mir angenommen:

http://www.br.de/fernseh...n/spacenight/index.html

Hier ein Direktlink zum Titel, 'Something deeper' heisst das Stück:
https://app.box.com/s/yerfizksgt4cis3mew2a

Heiteres 'Behind the Scenes': Der Glockensound gleich zu Beginn des Stücks habe ich in unserer Küche aufgenommen, es ist eine Gugelhupf Kuchenform, die, wenn man sie mit einem Klöppel anspielt tatsächlich so klingt Wink


Und weil wir noch nicht genug Schabernack machen, hier mal zum Reinhören, was die Riann (Starseeker) hier aus dem Forum und ich derzeit so anstellen. Riann spielt in dem Stück die Shakuhachi:

https://app.box.com/s/izr2ed5c9ux20ejqi59o
Carpe Noctem
Toni

Eine Sache sollte immer so gebaut sein, dass der gewünschte Zustand auch der einfachste ist.
raziel28 Offline
#52 Geschrieben : Montag, 25. August 2014 18:22:34(UTC)


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 24.08.2009(UTC)
Beiträge: 584
Mann
Wohnort: Carlsberg
Viele, viele Neuigkeiten!!

Zunächst, der erste Song zusammen mit Riann an der Shakuhachi ist fertig:
https://soundcloud.com/r...eat-riann-devaro-misora

Aktuelle News von mir gibts auch beim Fratzenbuch:
https://www.facebook.com...ientmusic?ref=bookmarks

Und, da ich Euch so lieb habe, hier mal wieder ein noch taufrischer Titel für Eure Sternvideos:
Raziel - Sternzeit

Und noch einer:
Raziel - Alchemy

Carpe Noctem
Toni

Eine Sache sollte immer so gebaut sein, dass der gewünschte Zustand auch der einfachste ist.
Benny Offline
#53 Geschrieben : Montag, 25. August 2014 19:15:53(UTC)


Rang: Graue Eminenz
Mitglied seit: 09.12.2007(UTC)
Beiträge: 5.745
Mann
Wohnort: Taunus
Moin Toni,

ich bin trotz nach wie vor anders gelagertem Musikgeschmack ernsthaft begeistert!! Das klingt echt gut und das von jemandem, der sonst nicht so auf Elektro steht ThumpUp

Mehr davon und ich melde mich demnächst mal zwecks Songklau für Video Wink

CS und Gruß
Benny
Taunus-Astronomie- AstroBLOG
weitFELD - Bennys photoBLOG
tigger Offline
#54 Geschrieben : Montag, 25. August 2014 19:39:44(UTC)


Rang: Stellvertretende Forenleitung
Mitglied seit: 06.09.2008(UTC)
Beiträge: 4.745
Mann
Wohnort: Taunus
Moin Toni


Lauter feine Sachen, schrieb dir ja schon andernorts Cool
Übrigens: Bei meinen Forschungen was ich zur Vertonung meines ÜberÜberÜbernächsten Videos mal heranziehen könnte stieß ich auf den...mir bislang völlig durchgegangen... vimeo music store, wo´s allerhand Hand zum erwerb..wie auch zum kostenlosen runterladen und benutzen mit Namensnennung gibt.
Kannst dir jetzt überlegen ob du das... a.) als weiteren kostenlosen Verbreitungsweg nutzen magst oder b.) angesichts der überragenden Qualität deiner Klangwerke gar für $ 1,99 diese dort zum Kauf anbietest (für Forenmitglieder latürnich weiter kostenlos Wink ) und so den sicher bald bestellten 30"er gegenfinanzierst Laugh


Dachtnurso Smile

Gruß und klaren Himmel

Jan
Adventure. Heh. Excitement. Heh. A Jedi craves not these things.



raziel28 Offline
#55 Geschrieben : Montag, 25. August 2014 19:59:09(UTC)


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 24.08.2009(UTC)
Beiträge: 584
Mann
Wohnort: Carlsberg
Hi Ihrs,

habt vielen lieben Dank für das überaus positive Feedback, dat freut mir natürlich ungemein, einerseits, wenn es sogar Leute überzeugt, die dieses Genre eher meiden, andererseits, wenn mein, na, doch haarfeiner Weg zwischen New Age, Ambient und Trance/Ethnoelementen so gut ankommt.

Geld verdienen mit Musik... tja nun, ich sag mal, ich höre und lese das in letzter Zeit immer öfter, ob ichs mal wagen soll? So lange niemals ein Produktionsdruck seitens eines Verlags und dieser ganze Schei.... dazu käme, was ich völlig ablehne, könnte ich mir das mal überlegen. Dank' Dir für den Tip, Jan.

Obs dann ein 30"er wird oder ein Clavia Nordlead4, ein Access Virus oder ein Roland Jupiter 80 wäre ja egal.
Obgleich ich astronomisch doch eher beim 16er bliebe, aber ein Rattenscharfer HS würde die Sache sicher gut abrunden Wink

Als nächstes kommt aber wohl erstmal ein alter, gebrauchter Roland JP8000 dazu.

Hier mal noch ein kleines Stück, "Eterreplanta" (Ein Kunstwort aus Extraterristrical Plants. Namensgeber für diesen Track ist wohl das VST 'Synplant', das ganz gewollt ein gewisses biologisches Eigenleben hat, Sounds lassen sich damit schon 'hart' per Parameter einstellen und trotzdem passieren da immer recht abenteuerliche Weiterentwicklungen.)

https://app.box.com/s/pn0selr9eo4whxs08hly

Carpe Noctem
Toni

Eine Sache sollte immer so gebaut sein, dass der gewünschte Zustand auch der einfachste ist.
Hico Offline
#56 Geschrieben : Mittwoch, 27. August 2014 08:02:28(UTC)


Rang: Spechtelrentner
Mitglied seit: 12.03.2009(UTC)
Beiträge: 3.535
Mann
Wohnort: Korbach
Hallo Toni,

da hast du uns ja wieder was echt Feines auf die Ohren gegeben - Reeeschpeckt! Auch an Riann für die sehr fein gespielte Shakuhachi, die mich doch gleich wieder an meinen alten Emulator II+ erinnert, mit den schönen Samples dieses feinen Instrumentes ... beispielsweise zu hören im Song Sledgehammer von Peter Gabriels Meisterwerk "So", welches gerade in seiner jüngsten Veröffentlichung "Back to front" wieder frisch und innovativ wiederbelebt wurde.

raziel28 schrieb:
Obs dann ein 30"er wird oder ein Clavia Nordlead4, ein Access Virus oder ein Roland Jupiter 80 wäre ja egal. ... Als nächstes kommt aber wohl erstmal ein alter, gebrauchter Roland JP8000 dazu.


Bei mir ist vor ein paar Wochen das Moog-Fieber wieder ausgebrochen. Ich stehe ja total auf die alten Moog Synthesizer und besaß vor einigen Monden ja auch 'nen Minimoog (Baujahr 1972), 'nen Moog Prodigy und nur für den Zeitraum einer Reparatur und weil günstig geschossen einen Moog Satellite. Trotz meiner Liebe für die alten Moogs habe ich mir vor ein paar Wochen ein neues Modell der kleinen amerikanischen Synthischmiede vorbestellt, den Moog Sub 37, dessen ersten Modelle seit kurzem ausgeliefert werden - Deutschland wartet aber noch auf die Erstauslieferungen. Und da es seit Anfang des Jahres schon einige Vorbestellungen gibt, musste ich mich natürlich hinten anstellen und werde bestimmt noch 2-3 Monate auf die Lieferung von meinem Sub37 warten müssen ...

Moogige Grüße
Heiko
www.Heiko-schaut-ins-All.de

12" Lightbridge Dobson, 6" f/5 Newton auf LXD-75, 5" f/11,8 Maksutov, 4,5" f/7,9 Newton auf mot. azimutaler Montierung, 4" f/4 Kugeldobson, 3" f/9,2 Dobson, 70/700 SkyZebra FH auf Astro-3, 60/900 FH auf EQ-1, Coronado PST auf EQ-2, diverse FG von 7x35 bis 20x80 Triplet, EOS1000Da, EOS750D, ASI120MC
raziel28 Offline
#57 Geschrieben : Mittwoch, 27. August 2014 18:11:23(UTC)


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 24.08.2009(UTC)
Beiträge: 584
Mann
Wohnort: Carlsberg
Hallo Heiko,

auch Dir ein herzliches Dank'schää für das positive Feedback!

Hico schrieb:
Trotz meiner Liebe für die alten Moogs habe ich mir vor ein paar Wochen ein neues Modell der kleinen amerikanischen Synthischmiede vorbestellt, den Moog Sub 37, dessen ersten Modelle seit kurzem ausgeliefert werden - Deutschland wartet aber noch auf die Erstauslieferungen. Und da es seit Anfang des Jahres schon einige Vorbestellungen gibt, musste ich mich natürlich hinten anstellen und werde bestimmt noch 2-3 Monate auf die Lieferung von meinem Sub37 warten müssen ...


Nun, das bedeutet ja nix anderes, als dass ich Dich zu gegebener Zeit für eine Collabo anfordern werde, das ist Dir aber schon klar, ne? Wink
Carpe Noctem
Toni

Eine Sache sollte immer so gebaut sein, dass der gewünschte Zustand auch der einfachste ist.
Hico Offline
#58 Geschrieben : Donnerstag, 28. August 2014 10:25:01(UTC)


Rang: Spechtelrentner
Mitglied seit: 12.03.2009(UTC)
Beiträge: 3.535
Mann
Wohnort: Korbach
Hi Toni,

raziel28 schrieb:
Nun, das bedeutet ja nix anderes, als dass ich Dich zu gegebener Zeit für eine Collabo anfordern werde, das ist Dir aber schon klar, ne? Wink


mich oder den Moog? BigGrin

Grüße aus Kroatien
Heiko
www.Heiko-schaut-ins-All.de

12" Lightbridge Dobson, 6" f/5 Newton auf LXD-75, 5" f/11,8 Maksutov, 4,5" f/7,9 Newton auf mot. azimutaler Montierung, 4" f/4 Kugeldobson, 3" f/9,2 Dobson, 70/700 SkyZebra FH auf Astro-3, 60/900 FH auf EQ-1, Coronado PST auf EQ-2, diverse FG von 7x35 bis 20x80 Triplet, EOS1000Da, EOS750D, ASI120MC
raziel28 Offline
#59 Geschrieben : Samstag, 30. August 2014 07:41:00(UTC)


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 24.08.2009(UTC)
Beiträge: 584
Mann
Wohnort: Carlsberg
Hallo Heiko,

Hico schrieb:
Hi Toni,
mich oder den Moog? BigGrin
o


Beides? DICH am MOOG.
Carpe Noctem
Toni

Eine Sache sollte immer so gebaut sein, dass der gewünschte Zustand auch der einfachste ist.
raziel28 Offline
#60 Geschrieben : Samstag, 30. August 2014 07:47:03(UTC)


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 24.08.2009(UTC)
Beiträge: 584
Mann
Wohnort: Carlsberg
Hallo zusammen,

da es hier gut im Musikthread reinpaat, belasse ich meine Anfrage mal hier.

Also, ich bräuchte mal Eure Hilfe, ich benötige für einen aktuellen Song, an dem ich gerade arbeite ein bisschen Material für das Coverart.
Da der Song ("Wide fields"Wink den Sternenhimmel in weiten Feldern zum Titel hat, bräuchte ich Aufnahmen des selben, die ich für ein Coverart verwenden darf.
Günstig währen Aufnahmen mit Vordergrundkulisse, wirkt einfach besser. Die Aufnahmen müssen nicht die supertolle Inszenierung darstellen, da sie, wie ja gesagt, in einem Coverart weiter verarbeitet werden sollen. Mag mich hier aus den Reihen des Forums jemand unterstützen? Der Quellenhinweis, also Namensnennung des Bildautors bleibt natürlich gewahrt.
Carpe Noctem
Toni

Eine Sache sollte immer so gebaut sein, dass der gewünschte Zustand auch der einfachste ist.
Rss Feed  Atom Feed
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest (2)
6 Seiten«<23456>
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.
allgemeine Nutzungsregeln

Listinus Toplisten

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits