Bilder vom Mond: Erste Erfolge
Florian Offline
#1 Geschrieben : Montag, 3. April 2017 18:37:10(UTC)
Rang: Neues Mitglied
Mitglied seit: 23.12.2016(UTC)
Beiträge: 4
Wohnort: Karlsruhe
Es ist mir gestern zum Ersten mal gelungen, überhaupt etwas in mein Teleskop "rein" zu bekommen. Vorher wollte es einfach nie klappen und das Geld für einen neuen Sucher hat dann doch gefehlt. Vielleicht war es auch ein entscheidender Fehler schon am Anfang Deep-Sky Objekte finden zu wollen. Gestern schien zum Glück mal wieder der Mond und ich entschloss mich mal zu versuchen wenigstens den Mond mit dem Teleskop zu finden. Und mit einer Smartphone App namens Star Tracker hat es dann geklappt! Was für ein tolles Gefühl endlich mal etwas mit dem Teleskop gefunden zu haben :) Und schön anzusehen war der Mond auch.

Mir ist es gelungen mit dem Smartphone ein paar Bilder zu machen und wollte die mal mit euch teilen Wink



P.S.: nun ist wieder Geld da und auch das Interesse an dem Hobby ist wieder aufgeflammt also wird es wohl bald ein Telrad Sucher und der Deep Sky Reiseatlas werden Wink
Sponsor  
 
pelzfuss Offline
#2 Geschrieben : Dienstag, 4. April 2017 10:56:01(UTC)


Rang: Spechtler
Mitglied seit: 02.01.2012(UTC)
Beiträge: 67
Mann
Wohnort: 33758 Schloß Holte-Stukenbrock
Hallo Florian,
erste Erfolge sind immer gut! Ich hoffe, du hast den Mond durchs Okular besser gesehn.BigGrin Ich weiß wie schwierig das frei Hand knipsen durchs Okular ist.
Hauptsache es macht Spaß!.
Ich hätte für dich einen Tipp: Bei euch in Karlsruhe gibt's am Max-Planck-Gymnasium die Astronomische Vereinigung Karlsruhe nebst Sternwarte. (www.avka.de)
Setzt dich mit denen mal in Verbindung, oder fahr einfach mal hin. Die können dir ne Menge Tipps geben und helfen dir bestimmt auch mit deinen Teleskop.
So wie ich Sternwarten kenne, haben die auch immer verschiedene Teleskope da rumstehen, die man mal bei gutem Himmel testen kann.
Natürlich sollst du anschließend hier deine Beobachtungsberichte posten! (versteht sich, oder?Cool )

Clear sky forever,
Guido
200mm/1200mm Skywatcher Dobson zu übern Himmel schubsen;114/900 Bresser(Wohnmobil-Reise-Dobson); Vixen R114M und 150/750 Celestron omni xlt auf Vixen NP für erste Astrofotos!
TS WA32mm Übersichtsokular, 25mm Superpössel, 10mm Superpössel, Seben 8-24mm Zoom, Günther´s Doppelzoom 8-4mm
2fach Barlow;
Rss Feed  Atom Feed
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.
allgemeine Nutzungsregeln

Listinus Toplisten

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits