Polarlichtwarnung für heute nacht 17./18. März 2015
AnkeMo Offline
#1 Geschrieben : Dienstag, 17. März 2015 19:26:15(UTC)


Rang: Spechtelrentner
Mitglied seit: 06.09.2009(UTC)
Beiträge: 1.019
Wohnort: Gladbeck

Wer klaren Himmel hat sollte den Nordhimmel im Auge behalten!

Aktuelles bitte hier verfolgen:
http://forum.meteoros.de...mp;t=55407&start=20

Anke
Bresser GmbH
amo(at)Bresser.de


http://www.astroyuki.com

"We see nothing truly, 'til we understand it"
John Constable
Sponsor  
 
astrobart Offline
#2 Geschrieben : Dienstag, 17. März 2015 22:25:20(UTC)


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 08.01.2009(UTC)
Beiträge: 972
Mann
Wohnort: Riesa
Hallöchen!

Also wer das wahnsinnige PL Display nicht gesehen hat, der hat WIRKLICH WAS VERPASST!!! Fotos folgen noch.

Viele Grüße
Schaut zu den Sternen! Schaut zum Himmel!
Erblickt das ganze funkelnde Volk am Firmament,
diese Orte und Zitadellen aus Licht!
Gerard Manley Hopkins (1844-1889)
astrobart Offline
#3 Geschrieben : Dienstag, 17. März 2015 23:23:04(UTC)


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 08.01.2009(UTC)
Beiträge: 972
Mann
Wohnort: Riesa
Hallo!

Nun stelle ich die Bilder mal rein. Die Bilder sind mit 16mm Fisheye und Canon EOS 600D aufgenommen worden. Belichtungsdaten sind 25 Sekunden bei ISO 3200 und f/4. Dabei sind in den Bildern nur das Histogramm geringfügig geändert worden.

Bild Nummer
20:51 Uhr (mit Sternschnuppe in Bildmitte)

Bild Nummer
20:58 Uhr

Bild Nummer
20:59 Uhr

Bild Nummer
21:03 Uhr

Bild Nummer
21:22 Uhr

Viele Grüße

Christian
Schaut zu den Sternen! Schaut zum Himmel!
Erblickt das ganze funkelnde Volk am Firmament,
diese Orte und Zitadellen aus Licht!
Gerard Manley Hopkins (1844-1889)
woddy Offline
#4 Geschrieben : Mittwoch, 18. März 2015 05:08:15(UTC)


Rang: Spechtelrentner
Mitglied seit: 07.02.2009(UTC)
Beiträge: 2.561
Wohnort: Iserlohn
Hallo Christian
Man klasse Aufnahmen vom PL.
Sieht wirklich imposant aus, vor allem das Farbenspiel hat was.
Bei uns in Iserlohn war leider nicht zu sehen, die Luft war einfach zu dunstig.
Vielleicht war ich aber auch nur zu spät Einsatzbereit.Crying
Echt schade.
Aber deine kleine Bilderserie läst zumindest etwas Freude aufkommen.BigGrin
Dann warten wir mal auf das nächste PL.
Bis dahin
beste Grüße
Andreas
Buddlich Offline
#5 Geschrieben : Mittwoch, 18. März 2015 17:44:42(UTC)

Rang: Neues Mitglied
Mitglied seit: 18.07.2014(UTC)
Beiträge: 7
Mann
Wohnort: Crottendorf im Erzgebirge
Hallo alle,

heute Nacht sollen angeblich nochmal "starke" Polarlichter zu sehen sein. Sprich: Man könnte auch diese Nacht in Deutschland nochmal was sehen :) BigGrin

Grüße
Lukas
8" Orion Astrograph f/3,9 auf Celestron CGEM mit Orion Starshoot Auto Guider
TS APO65Q f/6,5 auf Celestron Advanced VX mit Orion Starshoot Auto Guider
8" Skywatcher Dobson f/6
Canon EOS 450Da
Sony Alpha 55
Christoph 1997 Offline
#6 Geschrieben : Mittwoch, 18. März 2015 17:49:46(UTC)

Rang: Deaktiviert auf Wunsch
Mitglied seit: 14.03.2014(UTC)
Beiträge: 281
Mann
Hey Lukas,

danke und GROSSARTIG!!!
das entschädigt doch glatt den ins Wasser gefallenen Messiermarathon am 14., nicht wahr?

Klasse Sicht heute, ich werd es genießen!!
Danke für die "Warnungen",

Gruß und erfolgreiche Jagd,
Christoph
deaktiviert auf Wunsch
Rieger Offline
#7 Geschrieben : Sonntag, 22. März 2015 19:06:40(UTC)


Rang: Fortgeschrittener Spechtler
Mitglied seit: 12.04.2010(UTC)
Beiträge: 102
Mann
Wohnort: Herne
Hallo Ihr Lieben,

ich habe am 20.03. am 5 Uhr morgens bei leicht diesigem Himmel eine eigenwillige "Dämmerung", aber exakt im Norden beobachten können, etwa 30° breit und nur 8° bis max. 10° über dem Horizont erkennbar. Bei dem aufkommenden Nebel war eine grüne Farbe schwer zu benennen. Kann jemand bestätigen, dass es an diesem Morgen auch noch Polarlichterscheinungen gab.

Grüße,

Hubertus
AnkeMo Offline
#8 Geschrieben : Montag, 23. März 2015 08:55:45(UTC)


Rang: Spechtelrentner
Mitglied seit: 06.09.2009(UTC)
Beiträge: 1.019
Wohnort: Gladbeck
Hallo Hubertus,

die K-Indizes am 20.03. waren eher unauffällig. Ein K-Index von 5 reicht im Norden Deutschlandsggf. für fotografisches PL, visuelles PL halte ich für unwahrscheinlich.

Gruß,
Anke
Bresser GmbH
amo(at)Bresser.de


http://www.astroyuki.com

"We see nothing truly, 'til we understand it"
John Constable
Hoschie Offline
#9 Geschrieben : Donnerstag, 28. Mai 2015 19:43:11(UTC)


Rang: Spechtler
Mitglied seit: 01.05.2015(UTC)
Beiträge: 94
Wohnort: Wetzlar
Kleiner Nachtrag!

Sehr schöne Fotos, Christian!
Ich war an dem Abend auch draußen, habe aber die erste Aktivitätsphase verpasst. Stand dann zwei oder drei Stunden auf dem Berg ohne das was passierte. Um zwanzig vor 12 habe ich eingepackt und bin wieder nach Hause. Um viertel vor 12 ging es dann wieder los... dementsprechend fand ich dann nur auf dem Ersten, und auf den letzten beiden Fotos eindeutig Aktivität. Hier das vorletzte, was ich noch schnell vor dem Zusammenpacken geknipst habe (leider ohne nochmal genauer draufzusehen):
Bild Nummer
17.03.14 23:40 bei Hohenahr; CANON EOS 5D MKii, EF-L 24mm f/1.4, 5s, ISO 1600

Mein erstes Polarlicht in Deutschland! Leider nicht visuell.
Im Oktober geht es jedenfalls eine Woche nach Nordschweden oder Norwegen :) Der Plan ist, dort ein besseres Foto zu knipsen.
Viele Grüße,
Horst

HEQ5 Synscan
TS 6" f/4 Newton
BORG 71FL
ALccd 5L-II, ATIK 383L+

Orion Optics 1500mm f/5 Dobson
Rss Feed  Atom Feed
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.
allgemeine Nutzungsregeln

Listinus Toplisten

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits